CHIRUGIE ELSTERTIERARZT
ELSTERTIERARZT

Chirurgie

Allgemeine Weichteilchirurgie

  • Kastrationen
  • Wundversorgung nach Verletzungen, Bißwunden

Spezielle Weichteilchirurgie

  • Tumorentfernung
  • Kaiserschnitt
  • Hauttransplantationen
  • Plastische Operationen (Verschiebeplastiken, Hautentfernungen bei extremer Faltenbildung, Lidkorrekturen bei Fehlbildungen)
  • Minimale Osteosynthesen bei kleinen Frakturen (Kiefer, Röhrenknochen)
  • Kreuzband-OP bei kleinen und mittleren Hunden und Katzen
  • Bulbusexstirpationen
  • Othämatom-OP
  • Amputationen (Bein, Schwanz)
  • Femurkopfresektion

Unsere Patienten werden alle mittels einer Inhalationsnarkose operiert und dabei zusätzlich über ein Pulsoxymeter überwacht.

Narkose-Überwachungsmonitor

  • Was ist denn da schönes mit der Post gekommen? Unser neuer Narkoseüberwachungsmonitor! Bei Risikopatienten erfordert die Narkose eine besondere Überwachung.

  • Wie hier beim 1 jährigen Kater mit hochgradiger Herzproblematik bei dem selbst die Routinekastration zum Risiko wurde. Aber mit Hilfe des Überwachungsmonitor konnte das Narkoseteam sofort bei Schwankungen von Blutdruck oder Herzfrequenz reagieren und der junge Kater kam sicher durch seine OP.


  • Auch bei der herzkranken Katze Loki hat unsere Narkoseschwester während der Zahnsanierung akribisch den Blutdruck, Puls, Temperatur und O2 Sättigung im Auge behalten und konnte bei sensiblen Schwankungen sofort gegensteuern.


  • Unsere liebgewonnene französische Bulldogge Herta überstand ihre medizinisch notwendige Kastration mit Bravour. Gerade bei diesem kurznasigen Vertreter seiner Rasse ist die Narkose immer mit gesonderten Aufwand notwendig. Nun kann sie wieder entspannt ohne Bauchschmerzen zu Hause auf dem Teppich chillen.
Elstertierarzt
Elstertierarzt